Vorstände im Amt bestätigt

Die Mitglieder wählten die bisherigen Vorstände wieder. Der Verwaltungsrat erhielt eine neue Zusammensetzung.

Die Wahlen auf der Jahreshauptversammlung am 11.03.2016 brachten ein klares Ergebnis. Für die nächsten vier Jahre ist Klaus Ortmeier weiterhin Vorstand des Feuerwehrvereins. Er hat dieses Amt seit 1998 inne. Das seit 10 Jahren bewährte Gespann bleibt erhalten, denn Eduard Klas bleibt sein Stellvertreter. Daniel Modrow geht in seine dritte Amtsperiode als Kassenwart. Bereits seit 23 Jahren ist Klaus Fischer Schriftführer. Er wurde wie seine Vorstandskollegen ohne Gegenkandidaten wieder gewählt.

Mit der Satzungsänderung im Oktober 2015 führte man die Posten des 2. Kassenwartes und des 2.Schriftführers ein, um die Arbeit in der Führung des Vereins besser auf mehrere Personen zu verteilen. Lisa Spiegler sitzt als 2. Kassenwart und Ferdinand Mandl als 2. Schriftführer nun im Verwaltungsrat. Beide übten bislang keine Funktionen im Verein aus.

Durch diese neuen Ämter reduzierte sich die Anzahl der Beisitzer von 6 auf 4. Denn man wollte mit der Satzungsänderung den Verwaltungsrat nicht in der Anzahl seiner Mitglieder aufblähen. Zu dieser Wahl stellten sich 6 Kandidaten. Ernst Jaksch, Michael Schauer und Markus Otto wurden wieder gewählt. Neu ins Gremium kam Birgit Schuster.

Die letzte Wahl des Abends betraf die Kassenprüfer. Die Mitglieder stimmten jeweils einstimmig für die bisherigen Kassenprüfer Melanie Plitz und Hans Pöschl.

Vorstand Klaus Ortmeier hielt seinen Bericht über die Vereinsaktivitäten 2015 bevor er wieder gewählt wurde.
Vorstand Klaus Ortmeier hielt seinen Bericht über die Vereinsaktivitäten 2015 bevor er wieder gewählt wurde.