Großer Dank und Lob

Großen Dank und hohe Anerkennung für das Engagement und die Einsatzbereitschaft sprachen Vorstand Klaus Ortmeier und Kommandant Eduard Klas den Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung aus.

In einer sehr persönlichen Rede sprach Kommandant Klas von seinen Gefühlen, wenn man als Erster an der Einsatzstelle „Verkehrsunfall – Lkw-Fahrer eingeklemmt“ steht, auf die Technik wartet und dann am Funk hört, wie sich die Fahrzeuge des Rüstzuges mit Ergänzungskomponenten am Funk ausmelden. Dass die Kameraden so engagiert und motiviert sind, auch tagsüber personalstark bei Alarm auszurücken, dafür lobte Klas seine Kameraden. Das in vielen Feuerwehren leider zunehmend kritischer werdende Thema der „Tagesalarmsicherheit“ stellt sich bei der Ottobrunner Feuerwehr Dank ihrer Personalstärke derzeit zum Glück nicht.

Kommandant Eduard Klas überreichte die Urkunden zu den Beförderungen:

  • Feuerwehrfrau: Jessica Menk
  • Feuerwehrmann: Can Aydogdu, Tony Koskinen, Sebastian Kreil, Ferdinand Mandl, Korbinian Pöschl und Korbinian Rauscher
  • Oberfeuerwehrfrau: Laura Wirths
  • Oberlöschmeister: Henrik Behrends, Daniel Modrow und Marc Wagner
  • Brandmeister: Florian Plitz

 

Gruppenfoto der Beförderten mit 2. Kommandant Ortmeier und Bürgermeister Loderer (links) sowie Kommandant Klas (rechts): Florian Plitz, Laura Wirths, Marc Wagner, Fedinand Mandl, Sebastian Kreil, Can Aydogdu, Daniel Modrow, Tony Koskinen, Henrik Behrends, Jessica Menk, Korbinian Pöschl, Korbinian Rauscher
Gruppenfoto der Beförderten mit 2. Kommandant Ortmeier und Bürgermeister Loderer (links) sowie Kommandant Klas (rechts): Florian Plitz, Laura Wirths, Marc Wagner, Ferdinand Mandl, Sebastian Kreil, Can Aydogdu, Daniel Modrow, Tony Koskinen, Henrik Behrends, Jessica Menk, Korbinian Pöschl, Korbinian Rauscher

Vorstand Ortmeier konnte in seinem Rückblick auf 2015 mit Freude feststellen, dass die Mitglieder im Jahr nach dem großen und arbeitsreichen Jubiläumsfest in ihrem Engagement in keinster Weise nachgelassen haben. Die von der Feuerwehr organisierten Veranstaltungen liefen bestens und waren ausverkauft. Die so von den Mitgliedern erwirtschafteten Finanzmittel setzt der Verein zur Förderung des Brandschutzes ein. Er ergänzt die Ausstattung des Fitnessraums, beschaffte einen Feuerlöschtrainer und beteiligt sich an der für 2016 geplanten Erneuerung der Schutzkleidung. Somit kommt das Geld unmittelbar der Sicherheit und Arbeitsfähigkeit der Einsatzkräfte zu Gute. Für dieses große Engagement lobte Ortmeier die Mitglieder.

Vorstand Ortmeier gratulierte zu langjähriger Mitgliedschaft. Dabei konnte Melanie Plitz, die erste Frau, die in die Ottobrunner Feuerwehr eintrat, dieses Jahr ihr 20-jähriges Dienstjubiläum feiern.

  • 10 Jahre: Benjamin Bastl, Claudius Dietz, Saskia Friedl, Susanne Huber, Andreas Kruselburger, Sabrina Philipps, Lisa Spiegler, Stefan Steinsdörfer und Laura Wirths
  • 20 Jahre: Andreas Aigner, Martin Hörger, Melanie Plitz und Peter Schlager
  • 25 Jahre: Michael Hüfner und Mark Runge
  • 30 Jahre: Jürgen Aumüller, Florian Plitz, Philip Sing und Manfred Voggenreiter
Alle Geehrten zwischen Loderer, Ortmeier und Klas: (stehend:) Philip Sing, Florian Plitz, Manfred Voggenreiter, Andreas Aigner, Peter Schlager, Martin Hörger, Andreas Kruselburger, Melanie Plitz, Stefan Steinsdörfer, Lisa Spiegler, Benjamin Bastl, Laura Wirths, Sabrina Philipps, Saskia Friedl, Susanne Huber (vorne:) Jürgen Aumüller, Michael Hüfner, Mark Runge, Claudius Dietz
Alle Geehrten zwischen Loderer, Ortmeier und Klas: (stehend:) Philip Sing, Florian Plitz, Manfred Voggenreiter, Andreas Aigner, Peter Schlager, Martin Hörger, Andreas Kruselburger, Melanie Plitz, Stefan Steinsdörfer, Lisa Spiegler, Benjamin Bastl, Laura Wirths, Sabrina Philipps, Saskia Friedl, Susanne Huber
(vorne:) Jürgen Aumüller, Michael Hüfner, Mark Runge, Claudius Dietz
Besondere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: (stehend:) Bürgermeister Loderer, Vorstand Ortmeier, Jürgen Aumüller, Philip Sing, Florian Plitz, Manfred Voggenreiter, stellv. Vorstand Klas (knieend:) Michael Hüfner, Mark Runge
Besondere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: (stehend:) Bürgermeister Loderer, Vorstand Ortmeier, Jürgen Aumüller, Philip Sing, Florian Plitz, Manfred Voggenreiter (alle 30 Jahre), stellv. Vorstand Klas, (knieend für 25 Jahre:) Michael Hüfner, Mark Runge